top of page
Suche
  • uwgmarkdorf

Tour de Natur


Die Interessengemeinschaft Verkehrsneuplanung Ittendorf zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft „Ausbau vor Neubau“ lädt zur Kundgebung und Fahrraddemo der Gruppe „Tour de Natur 2023“ am Montag, den 31. Juli gegen 16 Uhr in Immenstaad am Hennenbrunnen in der Bachstraße ein. Siehe am Ende des Artikels den Zeitplan.


Thema der Kundgebung wird die verheerende Straßenplanung und die Vorzugstrasse B1 sein. Wer möchte, kann die Gruppe Tour de Natur (ca. 100 radelnde Teilnehmer) vor der Veranstaltung in Immenstaad und/oder anschließend bis nach Friedrichshafen auf dem Fahrrad begleiten.


„aktiv – umweltbewegt – unaufhaltsam“ ist das Leitmotiv der seit 1991 jährlich

stattfindenden „Tour de Natur“. Vom 29. Juli bis 13. August führt diese zweiwöchige Fahrrad-Demonstration in diesem Jahr erstmals durch

den Süden unserer Republik entlang des Bodensees und durchs Allgäu. Start ist die „Hegau-Metropole“ Singen und Ziel die bayerische Landeshauptstadt München. Verkehrs-, Klimaschutz- und Friedensthemen werden auf der Agenda stehen.





15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page